Vorstand/Begrüßungsmail

Aus Stratum 0
< Vorstand
Version vom 16:54, 29. Okt. 2017 von Daniel Bohrer (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Begrüßungsmail an Neumitglieder.

Mindestens $NAME, $DATUM, $BETRAG und $VORSTANDSENTITÄT sind jeweils zu ersetzen.

TODOs bzw. Im-Hinterkopf-Behaltens:

  • Absatz 3: Wo gibts T-Shirts?
  • Schlüssel zum Space erwähnen? Oder erst, wenns Hardware-Tokens gibt?
  • später: Lastschrift
Hallo $NAME,

Willkommen beim Stratum 0 e.V.! Der Vorstand hat deinem Beitritt
zugestimmt und du wurdest mit Wirkung zum $DATUM als Mitglied
aufgenommen.  Diese Mail soll dir einen Überblick über die wichtigsten
Dinge geben.


0. Formalitäten
---------------

Als Mitglied unseres Vereins solltest du unsere Satzung [0a] und
Beitragsordnung [0b] gelesen und anerkannt haben.  Es lohnt sich auch,
zumindest einen Blick in die Hausordnung [0c] zu werfen.

Dein Mitgliedsbeitrag von $BETRAG/Monat sollte im Voraus gezahlt werden,
der erste volle Mitgliedsbeitrag ist für den Restmonat ab Aufnahmedatum
fällig.  Das kann entweder in bar beim Schatzmeister geschehen, oder du
überweist den Betrag mit dem Verwendungszweck "Mitgliedsbeitrag" und
deinem Namen auf folgendes Konto:

  Stratum 0 e.V.
  SWIFT-BIC: NOLADE2HXXX (Nord/LB Hannover)
  IBAN: DE40 2505 0000 0200 0249 17

Dies ist übrigens das selbe Konto, auf das du Geldspenden überweisen
kannst (dies bitte im Verwendungszweck angeben).  Es gibt aber auch noch
andere Wege, den Verein zu unterstützen. [0d]

Alle Spenden und Mitgliedsbeiträge an den Stratum 0 e.V. sind steuerlich
absetzbar.  Für entsprechende Zuwendungsbescheinigungen wende dich bitte
an den Schatzmeister deines Vertrauens.  Für Beträge bis zu 200€/Jahr
reicht dem Finanzamt aber meist auch der Kontoauszug als Nachweis.

Falls sich dein Name oder deine E-Mail-Adresse ändert, solltest du uns
das mitteilen (es reicht eine formlose Mail an den Vorstand).  Die
gesamte Kommunikation zwischen Mitgliedern und Vorstand läuft per Mail
ab – wir möchten betonen, dass es nicht unsere Schuld ist, wenn wir dich
im Notfall nicht erreichen können ;-)

[0a]: https://stratum0.org/wiki/Satzung
[0b]: https://stratum0.org/wiki/Beitragsordnung
[0c]: https://stratum0.org/wiki/Datei:Spaceordnung.pdf
[0d]: https://stratum0.org/wiki/Spenden


1. Informationsfluss
--------------------

Im Wiki gibt es einen Kalender [1a], in dem alle Events eingepflegt
werden.  Falls du eigene Termine für Workshops, Vorträge, etc.
ankündigen willst, kümmere dich bitte zuerst darum, dass der Space an
diesem Zeitpunkt offen ist (eine Liste von Personen mit Schlüssel gibt
es im Wiki [1b]).  Den Kalender kannst du selbst im Wiki bearbeiten, im
Idealfall erstellst du im Wiki auch gleich eine Seite mit weiteren
Informationen zu deinem Event.  Zum Bearbeiten im Wiki ist ein Account
nötig, den du dir bei Bedarf selbst anlegen kannst [1c].

Um informiert zu bleiben und das Vereinsleben aktiv mitzugestalten,
solltest du die normalverteiler-Mailingliste [1d] abonnieren, auf der
die meiste vereinsbezügliche Kommunikation stattfindet.  Dort werden
meist auch Veranstaltungen wie Vorträge und Workshops angekündigt, die
von Interesse sein könnten.  Als konzentrierte, zweiwöchentliche
Zusammenfassung von wichtigen Dingen und Events gibt es die Newsletter-
Liste. [1e]

(Unwichtigere) Neuigkeiten von uns gibt es auch über diverse soziale
Netzwerke, siehe [1f].

[1a]: https://stratum0.org/wiki/Kalender
[1b]: https://stratum0.org/wiki/Schl%C3%BCssel#Space_2.0
[1c]: https://stratum0.org/wiki/Spezial:Benutzerkonto_anlegen
[1d]: http://lists.stratum0.org/mailman/listinfo/normalverteiler
[1e]: http://lists.stratum0.org/mailman/listinfo/newsletter
[1f]: https://stratum0.org/wiki/Kontakt


2. Projekte
-----------

Falls du eigene Projekte starten willst, empfiehlt es sich, eine Seite
im Wiki anzulegen.  Benutze dazu die Vorlage {{Projekt}} [2a] (es gibt
dort auch eine Kopiervorlage mit Doku).  Insbesondere sollte ein
Ansprechpartner für das Projekt eingetragen werden, und der Status des
Projekts in der Vorlage gesetzt werden.

Falls du Dinge im Space unterbringen willst, gibt es dazu mehrere Regale
mit Plastikboxen, die mit dem Label-Drucker beschriftet werden können
(es kann allerdings sein, dass gerade keine freien Boxen vorhanden
sind…) In jedem Fall: achte darauf, dass du als Besitzer der Dinge
erkennbar bist, um überraschende Verschleppungen zu vermeiden.  Für
einzelne Geräte bieten sich auch die Thing Fact Labels [2b] an, die bei
der Eingangstür liegen.

[2a]: https://stratum0.org/wiki/Vorlage:Projekt
[2b]: https://stratum0.org/wiki/Thing_Fact_Label


3. Zugang
---------

Als Mitglied kannst du einen Schlüssel zum Space bekommen. Wie das geht
und wie unser Zugangssystem funktioniert, steht im Wiki [3a]. Unabhängig
davon gibt es den Space-Status [3b], der anzeigt, ob der Space gerade
besuchbar ist.

[3a]: https://stratum0.org/wiki/StratumKey
[3b]: https://stratum0.org/wiki/Space-Status


4. T-Shirt
----------

(Respekt, du hast bis hierher durchgehalten ;-))

Als Neumitglied steht dir ein kostenloses T-Shirt zu.  Die T-Shirts
liegen im Schrank im Flur, dort darfst du dir eins in deiner Größe
nehmen.  Falls deine Größe nicht mehr verfügbar ist, trag dich bitte für
die nächste Bestellung im Wiki [4a] ein.  Alternativ darfst du dir auch
ein Blanko-Shirt nehmen und dir mit dem Schneidplotter [4b] und der
Heizpresse selbst ein individuelles Shirt machen.  Sprich dazu bitte
eine Kontaktperson (siehe Wiki) für eine Einweisung an.

[4a]: https://stratum0.org/wiki/Bekleidung#T-Shirts
[4b]: https://stratum0.org/wiki/Harry_Plotter

Das sollte fürs erste an Informationen genügen.  Falls noch Fragen sind,
können sie im Allgemeinen von anderen Mitgliedern oder auf dem
normalverteiler beantwortet werden.

Viele Grüße und Happy Hacking,
$Vorstandsentität