Lasercutter/Einweisung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Stratum 0
Wechseln zu:Navigation, Suche
(Logbucheintrag und Aufräumen: Kompressor ist jetzt elektrisch sicher™)
(Weiterführendes: +Matrixroom für Lasercutterangelegenheiten)
 
Zeile 117: Zeile 117:
  
 
=== Weiterführendes ===
 
=== Weiterführendes ===
 +
* Lasercutter-Matrixroom: [https://chat.stratum0.org/#/room/#lasercutter:stratum0.org #lasercutter:stratum0.org] (auch nach #stratum0-lasercutter auf freenode gebridged)
 
* Materiallager/verfügbarkeit/kosten
 
* Materiallager/verfügbarkeit/kosten
 
** Wenn Name drauf: Nachfragen
 
** Wenn Name drauf: Nachfragen

Aktuelle Version vom 26. Oktober 2020, 22:21 Uhr

Wenn du eine Lasereinweisung haben möchtest, dann sprich eine der einweisungsberechtigten Entitäten an. Im Idealfall hast du bereits ein Projekt, was du Lasern möchtest (zum Beispiel etwas auf 3mm Sperrholz gravieren und ausschneiden eignet sich ganz gut.)

Grundaufbau des Geräts

  • xyz-Achsen
  • Laserröhre und Lichtweg/Spiegel/Linse
  • Wasserkühlung
  • Abluft
  • Kompressor
    • Sonderbemerkung zukünftige Änderungen an dieser Stelle (nur noch 1 statt 2 kompressoren, keine manuelle schaltung der Steckerleiste mehr)
    • Luftweg ins Gerät
    • Nadelventil
  • Messertisch
  • Wabentisch
  • Weitere Unterlagen (fest oder Opfermaterial)
  • Rotationsmodul
  • Bedienfelder und Aus-/An-Schalter

Sicherheitsfunktionen

  • Klasse 1 Laser, Nichts öffnen, wofür man Werkzeug braucht, alles was man ohne Werkzeug öffnen kann ist abgesichert
  • Laser sind aber trotzdem gefährlich, keine Experimente. Laserstrahl im nicht sichtbaren Bereich.
  • Das erste Mal auf Beobachtungs-Pflicht hinweisen: Immer am Gerät bleiben
  • Brandschutzvorkehrungen
    • Feuerlöschgeräte zeigen
      • CO2
      • Raum verlassen
    • Beobachtungspflicht
  • Stecker und Luftschlauch kontrollieren

Software & Werkstoffwahl (mit gewünschtem Projekt)

  • Lightburn auf Herbert Linux+Windows
  • Kommunikation via Netzwerk
  • Grundfunktionen der Software
    • Vektorgrafik
      • importieren
      • editieren
        • skalieren
        • punkte verschieben
        • inset/outset
        • align&distribute
        • Array
    • Origin wählen
    • Layer und Farben
    • Schneiden
      • Leistung Min/Max Bedeutung
    • Gravieren
      • Zeilenabstand
      • Bididrektional/cross
    • Vorschaufunktion
    • Schneid/Gravur-Reihenfolge festlegen
    • Optimierung der Fahrwege
    • Projektdateien speichern
    • An den Laser senden
  • Weitere Funktionen erwähnen
    • Pixelgrafik
    • Rotationsmodul
    • Parametrisierung
    • weitere Funktionen finden/Herstellerseite
  • Doku: Read the Docs
  • Werkstoff wählen
    • Kann man ihn lasern?
    • Werte aus der Werkstoffliste übernehmen
    • Link auf andere Wikis (Attraktor, auch 100W CO2)
    • Werkstofflibrary in Lightburn
    • Vorgehen bei Material, das weder auf Black- noch auf Whitelist ist

Bedienung

  • Klappe öffnen, gucken, dass nichts im Weg ist.
  • Laser Anschalten
    • Hauptschalter
      • Kontrollleuchte
    • Maschinenschalter
      • Bootvorgang abwarten
  • optische Kontrolle
    • Messer gerade?
    • Spiegel und Linse sauber?
    • sonstige Unstimmigkeiten?
  • Maschinenbedienung (bei offener Klappe möglich)
    • xyz-Bewegung
    • Werkstück reinlegen – ist alles eben?
      • Hinweis auf Abluftsituation und Leistungsabfall je nach Position
      • Z-Offset einstellen
        • Manchmal Fokuspunkt etwas ins Objekt rein setzen, nicht ganz an der Oberfläche
      • xy-Origin wählen und bestätigen
        • kann an 9 Positionen sein (Hinweis auf Software)
  • Als erstes Lasermotiv einfache Grundform wählen
  • Lasersimulation (Software)
  • Projekt an den Laser schicken (Software)
  • Optional: Datei wählen (Button)
  • Frame (Button)
  • Klappe schließen
  • Laserschlüssel drehen
  • Zustimmtaste
  • Kompressor an
  • Start drücken (Button)
  • Durchgehend am Gerät bleiben und Laservorgang
    • Bei kleinsten Problemen andere um Einschätzung bitten
    • Bei kleinen Problemen Pause-Knopf drücken
    • Bei großen Problemen Not-Aus drücken
    • Oder Klappe aufreißen
  • Kurz warten, bis Rauch abgezogen
  • Werkstück entnehmen
  • Schublade rausnehmen
    • vorher Reste reinfegen, dass nichts nachrutscht

Logbucheintrag und Aufräumen

  • Materialreste aufräumen
  • Laser leer hinterlassen
  • Neue Werkstoffe dokumentieren
  • Geld spenden (vorerst empfohlen 0,5€/Min.)
  • Laser ausmachen
    • Schlüsselschalter ausschalten
    • Hauptschalter ausschalten
  • Eventuelles Logbuch ausfüllen

Weiterführendes

  • Lasercutter-Matrixroom: #lasercutter:stratum0.org (auch nach #stratum0-lasercutter auf freenode gebridged)
  • Materiallager/verfügbarkeit/kosten
    • Wenn Name drauf: Nachfragen
    • Private Materialien nicht am Laser lagern
    • Plattenpreis auf Material schreiben, bei Verbrauch, Preis anpassen
    • Bei Defekt: Wer kann reparieren?