Anschaffungen

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Verein haben wir die Möglichkeit (und nicht zuletzt impliziert dies auch unsere Satzung), uns Dinge anzuschaffen, die sich Einzelne nicht leisten können. Eine größere Anschaffung war beispielsweise der neue RepRap oder unser Beamer. Dabei muss es sich nicht zwingend um teure Gegenstände handeln, auch so etwas wie Bauteilsortimente oder Werkzeug, was sich für Einzelpersonen nicht lohnt, sind möglich. Hier können langfristig Ideen und Kriterien gesammelt werden, kurzfristig kann es sich lohnen, wie beim Beamer eine eigene Seite zu erstellen.

Lasercutter

  • EUR 600 (billigst), sonst 1300 bis 2600+ für Chinabastelkrams, oder 12-15k€ für was halbwegs brauchbares
  • Speedy 100 Lasergravierer
    • EUR ?

Stereolithografiedrucker

  • EUR 1500+
  • Präziser als Extruder-3D-Drucker wie der RepRap, aber langsamer
  • Beispiele, wie soetwas aussehen kann: Kickstarter 12

Recording-Equipment

  • Capture-Card + Zubehör um vom Verstärker abgreifen zu können
  • Videokamera(s)
  • Raummikro?
  • Ggf dedizierten Aufzeichne-/Streamingrechner

Sonstiges

Sonstige Dinge, die man mal gebrauchen könnte:

  • Overlock-Nähmaschine
  • Beamer
    • EUR ?
    • portabel (klein und mit Tasche), LED-Beamer?
    • Kann bei Nichtunterwegssein auf dem Holodeck installiert werden
  • Spacemouse, z.B. http://spacemice.org/
  • USB-Mikroskop
  • vernünftiges (Mehrkanal-)Digitaloszilloskop
  • USV
    • EUR ?
    • Derzeit nicht wirklich nötig, später vielleicht für Atomuhr und Stereolithografiedrucker (sehr lange dauernder Druck bei großen Teilen)
  • "Lötkoffer"
    • Mehrere gleich aufgebaute, transportable Sets im Koffer mit Lötstation und Verbrauchsmaterial, für Workshops
  • Pizzastein
    • EUR 30+