Eismaschine

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eismaschine
Beschreibung: Unold Gusto (48845)
Ort: Küche
Status: working (Was heißt das?)
Kontakt: reneger
Usage Policy: Bedienungsanleitung verlinkt.
Links: http://www.unold.de/unold/eismaschine/48845/

Die Eismaschine ist eine Unold Gusto 48845 und wurde zu einem der "Eisworkshops" von Mitgliedern gespendet.

Technische Daten

  • Eismschine mit 2 Liter Volumen
  • Leistung: 180W, 220-240V~50Hz
  • Vollautomatischer, selbstkühlender Kompressor
  • Edelstahlgehäuse
  • Entnehmbarer Edelstahl-Eisbehälter zur leichten Reinigung
  • Touch-Bedienfeld mit Restlaufzeit
  • Gefrierbereich bis ca. -35 °C
  • Digitaler Timer minutengenau einstellbar
  • Deckelöffnung zum Zufügen von Zutaten
  • Robuster Motor, für Dauerbetrieb geeignet
  • Gewicht: ca. 12 kg - Farbe: Schwarz / Edelstahl
  • Maße (LxB/TxH): 42,5 x 28,5 x 26,2 cm

Bedienung

  • Kinder dürfen nicht mit dem Gerät spielen.
  • Eisbehälter NICHT zerkratzen! Kunststoff- oder Holzschaber verwenden um Eis aus Eisbehälter zu bekommen.
  • Eisbehälter (knapp 2L Volumen) zu höchstens 3/4 befüllen (= maximal 1500 ml), da sich Eis durch den Gefriervorgang ausdehnt.
  • Eismischung vor Befüllung der Maschine auf Kühlschranktemperatur (6-8 Grad C) runterkühlen.
  • Gerät nie ohne Eisbehälter verwenden! Zutaten für das Eis nie direkt in die Mulde der Eismaschine!
  • Power Taste nicht zu oft hintereinander drücken. Mindestens 5 Minuten warten um Kompressorschäden zu vermeiden.

Bedienungsanleitung (Quickstart Seite 13): http://www.unold.de/uploads/media/48845_Eismaschine_Gusto_ab_2017_01.pdf

Rezepte

Einige zu finden unter https://pad.stratum0.org/p/eisworkshop

Zitronensorbet

2 ungespritzte Zitronen
350 ml Wasser
175g Zucker
1 Eiweiß

Zitronen auspressen, Saft durch Sieb geben um Frucht- und Kernreste zu entfernen.

Wasser mit Zucker und geschnittenen Zitronenschalen kurz aufkochen und wieder vom Herd nehmen.

Zuckersud von Schalen etc. durch Filtrieren befreien.

Zitronensaft dazugeben, umrühren, abkühlen lassen.

Eiweiß steif schlagen und mit Zitronenzuckerwasser verrühren / auf das Zitronenzuckerwasser schwimmend auskippen - untergermischt wird beim Frosten in der Eismaschine.

Ab in die Eismaschine.

Bemerkung: Mit 175g Zucker ziemlich süß. 120g Zucker und eine Messerspitze Natron (halber flach gefüllter Teelöffel bei dreifacher Rezeptmenge) sind auch fein.