Infodisplay

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche
Infodisplay
Das Infodisplay im Flur des Spaces
Das Infodisplay im Flur des Spaces
Beschreibung: S0 Infodisplay
Kontakt: Kasa, larsan
Status: aktiv (Was heißt das?)
Quellcode: https://gitli.stratum0.org/kasalehlia/s0infodisplay/
Bewegungsmelder

Auf dem Serverschrank steht ein großer Full HD Fernseher, daran wurde eine Pi angeschlossen und ein bisschen Software geschrieben. Zu guter letzt bekam der Pi einen Bewegungsmelder, sodass der Fernseher nicht 24/7 laufen muss.

Auf dem Infodisplay stehen relevante Informationen zur Verfügung:

  • Uhrzeit und auf welche Entität der Space derzeit geöffnet ist
  • Katzenbilder
  • Wetter
  • Relative und absolute ÖPNV-Abfahrtszeiten von Haltestelle Hamburger Straße, sowie Ludwigstraße
  • Kalender
  • Visualisiert Stromverbrauch und Netzwerkdinge im Spacenetz
  • IRC-Channel

Das ganze ist derzeit auf Full-HD optimiert. Da die Software auf einer Webseite basiert (im Fullscreen angezeigt, aus dem Space-Netz erreichbar), ist sie theoretisch auf mehreren Displays deploybar.

Setup

Raspbian auf Raspberry Pi installieren. Dann:

Pakete installieren:

curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_8.x | sudo -E bash - 
# oder was mittlerweile nach https://nodejs.org/en/download/package-manager/#debian-and-ubuntu-based-linux-distributions aktuell ist

sudo apt -y install git firefox-esr xserver-xorg-legacy xserver-xorg x11-xserver-utils python3-rpi.gpio npm xinit libicu-dev nodejs unattended-upgrades
# oder auch 'firefox', je nach Verfügbarkeit

Libcec mit RPI build system fix bauen:

git clone https://github.com/Emantor/libcec
cd libcec && mkdir build && cd build
cmake -DRPI_INCLUDE_DIR=/opt/vc/include -DRPI_LIB_DIR=/opt/vc/lib ..

Darauf achten das nach dem cmake die Zeile

-- Raspberry Pi support:                   yes

auf yes steht. Dann:

make
sudo make install
sudo ldconfig

s0infodisplay macht lokal einen HTTP-Server und baut die HTML-Seite:

git clone https://gitli.stratum0.org/kasalehlia/s0infodisplay/
cd s0infodisplay/
npm install
NODE_ENV=production npm run build

infopoint-html startet einen Firefox im Vollbild:

cd
git clone https://github.com/rohieb/infopoint-html.git
echo -e '#!/bin/sh\nexec /home/pi/infopoint-html/src/infopoint-html' | sudo tee /usr/bin/infopoint-html
sudo chmod +x /usr/bin/infopoint-html
echo 'URL="http://localhost:8000/"' | sudo tee /etc/default/infopoint-html

systemd-logind session activation für den X-Server umgehen:

sudo dpkg-reconfigure xserver-xorg-legacy   # hier dann die dritte Option, "Anybody", auswählen

systemd-Services installieren:

sudo cp s0infodisplay/s0infodisplay.service s0infodisplay/pirscreencontrol.service infopoint-html/infopoint-html.service /etc/systemd/system/
sudo systemctl daemon-reload
sudo systemctl enable s0infodisplay.service
sudo systemctl enable infopoint-html.service
sudo systemctl enable pirscreencontrol.service

Troubleshooting

  • Wenn das Display mit einem schwarzen Rahmen angezeigt wird
sudo raspi-config
-> 7 Advanced Options -> A2 Overscan -> <no>