Plenum 2012-04-07

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Stratum Plenum

Dinge die mal angesprochen werden sollten:

  • Zahlungsmoral
    • ~15 Leute zahlen regelmäßig, Ortwin spendet viel
    • Mietproblematik: hingehen und Geld auf den Tisch klatschen
    • nochmal Kontodaten auf der Mailingliste ankündigen
    • neo richtet JVerein ein (cooles Programm™), wegen Krankheit verzögert
    • nachher mahnen neo und rohieb Leute ab
      • ist nicht passiert, neo musste weg und Valodim hat gebeten, zu warten und würde erst was gegen die Ursache tun
    • Anreize schaffen, Mitglied zu werden?
      • T-Shirt
      • regelmäßiges Treffen nur für Mitglieder, sonst offen für alle
      • für Workshops explizit Leute einladen
      • mehr Werbung!
      • Hildesheim/Hamburg/Karlsruhe/Stuttgart/etc. besuchen
      • Backspace will kommen. rohieb lädt die offiziell ein.
  • Verhalten bei Gästen
    • wir sind alle Nerds und kontaktscheu
    • aber man sollte sich schon mit Gästen befassen bzw Leuten generell
    • Projekte entwickeln sich hoffentlich noch, im moment eher Tendenz zum abhängen (spricht ja auch nix dagegen)
    • mehr projektinterne Kommunikation / Absprache von Terminen? damit Leute nicht spontan einzeln frickeln o.ä.?
    • Software- vs. Hardwareleute: Softwareleute sitzen eher mit Laptop da und sehen aus, als ob sie nur rumderpen
    • Projektstatus (aktiv/inaktiv) besser verfolgen: Wiki-Seiten pflegen
    • Ist der Space wirklich schon fertig? Können wir schon sachen machen? Ja!
      • => Mitglieder darüber in Kenntnis setzen => Zahlungsmoral stärken?!
      • generell Newsletter mit was so passiert ist bzw. announce-Mail mit demnächst stattfindenden Terminen (Wiki und Diskussionsthreads funktionieren nur per Polling)
        • rohieb & neo machen
      • abonnierbarer Kalender ist sehr gewünscht (mit announce-Mails zusätzlich zur Mailingliste) oder wöchentliche Digests, was so ansteht
        • für jede Veranstaltung genau eine Mail?
  • Schlüsselfrage bei Terminen klären
    • bei Anmeldung des Termins, sonst wird der Termin nicht angekündigt!
  • Ein Abend pro Monat Laptop-Verbot
    • "Geselligkeitsabend" (Film, Spieleabend, etc.) ohne Individualverwendung von Rechnern
    • "Lasst-euren-Laptop-zuhause-Tag": wer mit Laptopverbot Probleme hat, soll halt nicht kommen
    • low prio, erstmal alle anderen Punkte auf dieser Liste abarbeiten
  • offener Abend (<ironie>um das Bier weg zu kriegen</ironie>) auf der CS-STUDS ankündigen
    • wo ist das Problem, dass es zu viel Bier gibt? Empfohlene freiwillige Spende 50 Cent pro Flasche
  • Turnus für dieses Treffen? jede Woche?
    • weniger als alle zwei Wochen im Moment gut für internes Zeug
    • aber: ein Treffen, wo Leute da sind, falls neue Leute vorbeikommen wollen, auch als allgemeines Treffen für Motivation der mitglieder
      • einmal die Woche, zB auch zur (spontanen) Zusammenfindung von Projektmitgliedern. (das wurde gut begründet, aber ich habs nicht mehr genau im Kopf)
      • Name des Treffens: keine Wortspiele! Namen etablieren sich eh irgendwann von selber
  • Kommunkationsbeauftragte Entität ernennen, die sich um Wiki, Twitter, Mailkommunikation kümmert
    • neo und rohieb

"...wird durch ein automatisiertes System namens rohieb in den Kalender eingetragen..."