Snode

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche
Snode
Oberseite des snode V1-Boards mit Batteriehalter
Oberseite des snode V1-Boards mit Batteriehalter
Beschreibung: Entwicklung von Low-Power Funk-Boards für coole Dinge
Kontakt: Chrissi^
Status: inaktiv (Was heißt das?)
Download: Hardware SVN inkl. Specs, Firmware
Interessenten: Daniel Bohrer

Snodes sind die kleinen, low-power, low-cost Stratum 0 Sensor Nodes - kleine Boards mit ARM-Controller und Funk-Schnittstelle

Version 1

Rückseite des snode V1-Boards mit Batteriehalter

Features:

  • STM32L151-Controller (Datasheet, Reference Manual)
  • RFM70-Funkboard (Datasheet)
  • Low-Power Linearregler für langen Standby-Betrieb
  • I2C Temperatursensor
  • Diverse Ports für Erweiterungen

Status 2014-03-23

Daniel Bohrer hat minimale Programme (mit minimalen Anpassungen bzgl GPIO-Ports und Pins) auf Basis von libopencm3 auf einem Prototypen ausprobiert. Scheint zu funktionieren, bis auf die rote LED (Hardware-Fehler?). Es ist fraglich, ob libopencm3 weiterhin verwendet wird, da es anscheinend noch keine SPI/I2C/RTC-Unterstützung für den STM32L151 gibt.

Die Status-Seite in deren Wiki ist veraltet, SPI funktioniert, laut Aussage in deren IRC auch I2C und die meisten anderen Features. Ein Test-Programm, das SPI über den X8-Connector macht, ist auf GitHub. --Daniel Bohrer 01:28, 29. Mär. 2014 (CET)