Vegan Academy

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche
gain those vegan powers


Welcome to the Vegan Academy!
If you want Vegan Powers, you have to graduate.
Please post your recipes here.

Kochideen

2017-01-04

Sushi oder Shepherds Pie

2014-11-03

http://ohsheglows.com/2014/10/15/crispy-smashed-potatoes-with-avocado-garlic-aioli/

2014-10-21

2014-09-30

Lasagne in zwei Variationen

Quinoa-Lasagne mit Tomatensauce

Spinat-Lasagne mit Pilzen und Gemüse

2014-09-16

Veganes Gyros aus Sojageschnetzeltem mit selbstgemachtem Tsatsiki

2014-09-02

Wir haben einige Variationen probiert. Gewonnen hat:

Pfannkuchen: Pfannkuchen mit Apfel-Sojamilch

  • 500ml Sojamilch
  • 300g Mehl (oder so viel, bis die Konsistenz passt)
  • Priese Salz
  • 3EL Zucker
  • 1Pack Vanillezucker
  • 1Pack Backpulver
  • Äpfel in dünnen Scheiben und Würfeln

Pfannkuchen: Mate

  • Wir haben ihn auf Basis eines Bananen-Teigs gemacht. War nicht so pralle.
  • Der Mate- und später Ohai-Brause-Geschmack war aber sehr nom!


2014-08-19

Kürbissuppe

as usual

2014-08-05

Avocado Pasta

http://damndelicious.net/2014/06/20/avocado-pasta/

2014-07-22

Ofengemüse mit Tofubällchen und Couscous

aus Vegan Guerilla

2014-07-08

Quiche mit Oliven

2014-06-24

Quinoaburger

Mit der berühmten Guacamole

2014-05-13

Veganes Mussaka

(In etwa so ähnlich wie dieses.)


2014-04-29

Linsencurry

Zuccini-Chips

  • Wie in Zuccini Chips, nur mehr frittiert. Und anschließend auf dem Linsen-Curry gegessen =)

2014-04-08

Linsensuppe

Zutaten:

  • 1x Suppengrün (Möhren, Sellerie oder Fenchel)
  • 1 Zwiebel
  • 6 normale Kartoffeln
  • 1-2 Esslöffel Essig
  • Linsen (am besten längerkochende)

Zubereitung:

Gemüse kleinschneiden und anbraten, Linsen kurz mit anbraten, dann entsprechend der Kochanleitung auf der Packung Wasser hinzufügen (3-5-fache Menge). Kartoffeln 20 Minuten vor dem Ende zugeben. Zum Schluss mit den Essig und Pfeffer und Salz abschmecken.

2014-03-25

Seitan-Spieße mit Gemüse und Bienenstich

  • Seitan-Spieße: Rezept folgt
  • Bienenstich: Rezept folgt
  • Brokkoli: Etwas Wasser in einen Topf, dann zum Kochen bringen. Den zu Röschen zerteilten Brokkoli mit einem Dämpfeinsatz in den Topf geben und ca. 10 Minuten dämpfen. Eventuell muss Wasser nachgegossen werden, der Brokkoli soll aber nicht in Wasser liegen. Der Brokkoli ist fertig, sobald er mit einer Gabel ohne Widerstand durchstechbar ist.
  • Vegane Rahmsoße: Gemüsebrühe aufkochen, dann Sojasahne hinzugeben. (Die Menge kann variiert werden.) Etwas Speisestärke(1 bis 2 Esslöffel) in ein Glas füllen, etwas Wasser drauf gießen und mit einer Gabel solang verrühren, bis es komplett aufgelöst und klumpenfrei ist. Die Speisestärke wird dann mit der Brühe vermengt und solang gekocht und gerührt, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

2014-03-11

Falafiel Pie

Rezept siehe Internet: Falafel Pie

2014-02-25

Zuccini-Falafel

Zutaten:

  • 2 Dosen Kichererbsen
  • ca. 500g Zucchini
  • Salz, Pfeffer, Küchenkräuter
  • Paniermehl
  • Magerine zum Ausbraten

Zubereitung

  • Kichererbsen abtropfen und zerdrücken. Zucchini waschen und grob raspeln.
  • Abschmecken und mit Paniermehl mischen, damit es etwas fester wird. Kleine Kugeln formen.
  • In viel Öl ausbraten.

Gartenkräuter-Dressing

Zutaten:

  • 200ml Soja Schlagcreme
  • TK frische Gartenkräuter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Alles mixen und fertig =)

Wraps

Zutaten:

  • Fertige Wraps, im Backofen aufgewärmt
  • Zuccini-Falafel
  • Peccas awesome Guacamole
  • Chrissis Gartenkräuter-Dressing
  • Div. Rohkost
  • Div. vegane Saucen aus dem Space-Kühlschrank