Vegan Workbench

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vegan Workbench

Ein loser Zusammenschluss von Entitäten, die sich unregelmäßig zum Zubereiten von getöteten Pflanzen treffen.

Konstanter Austausch von Informationen findest du hier: Matrix Chat



Treffen am 17.06.2018 Seitan-Bouletten / Schnitzel mit Kartoffeln, grünen Bohnen und Soße

  • Seitan-Bouletten / Schnitzel
    • 100 g Seitan-Pulver 110ml Wasser / 300ml Wasser
    • 2 EL Sojamehl
    • 2 EL Sojasauce
    • 1 EL Sonnenblumenöl
    • 1 gehäufter EL Gewürzmischung
      • Wir haben einmal eine Steakgewürzmischung genommen
      • Und einmal Chillischoten, Knoblauch und gewürze die uns in die Hände fielen...
    • Salz, Pfeffer
    • Erst wurden alle trockenen $Dinge miteinander vermischt, dann das Gemisch aus 110ml Wasser, Sojasauce und Öl dazu gekippt und vermengt.
    • Danach haben wir den Teig 20min ziehen lassen und erneut durchgeknetet.
    • Jetzt haben wir den Teig in Scheiben geschnitten und mit dem Wasser in eine <insert Gefäß here> getan. Das ganze beleibt solange in der Pfanne, bis das ganze Wasser verkocht ist und die SteaksSeitan-Klöpse leicht angebraten sind.
  • Jetzt haben wir die Schnitzel paniert in 3 Etappen:
    • 1. Mehl
    • 2. Fake-Ei-Wasser-Gemisch
    • 3. Paniermehl
  • Dunkle Soße
    • Soße für Kartoffeln lor Schnitzel geeignet.
  • Zutaten
    • 3 Stk Zwiebeln
    • 1.2 l Wasser
    • 2 EL Gemüsebrühe
    • 3 Stk Lauchzwiebeln
    • 2 EL Tomatenmark
    • 3 Stk Tomaten
    • 1 EL Mehl
    • 2 TL Stärke
    • 1 Prise Zucker
    • Pflanzenöl
    • Salz & Pfeffer
  • Zubereitung
    • Geschnittene Zwiebeln mit Öl in der Pfanne anbraten.
    • Lauchzwiebeln schneiden und mit Zucker in den Topf geben.
    • Mit Wasser ablöschen und die restlichen Zutaten hinzufügen.
    • Für 10 min Köcheln lassen.

Rezept vom 28.02.2019 Hackbällchen Toscana mit Nudeln (Für ~15 Entitäten)

  • Hackbällchen
    • Trockene Zutaten vermengen
      • 750 Gr Glutenmehl
      • 188 Gr Paniermehl
      • 15 TL Petersilie
      • 8 TL Vegane Brühe
      • 3 Knoblauchzehen
      • 4 TL Paprikapulver
      • Beliebig Pfeffer Schwarz/Weiß
      • 3 große Zwiebel - klein, gewürfelt
    •  !Trockene Zutaten hinzufügen und daraus einen Teig kneten
      • 8 TL Ketchup
      • 4 TL Senf
      • 15 TL Sojasoße
      • 1100 ml Wasser
    • Anschließend kleine Bällchen formen und ~30min in Wasser kochen lassen
    • Zu letzt werden die Hackbällchen angebraten und in eine Auflaufform gelegt.
  • Soße
    •  !Trockene Zutaten miteinander vermengen
      • 2 Kg Gestückelte Tomaten aus der Dose
      • 500 Gr Soja Cruisine
      • ~5 EL Tomatenmark
    • Mit Trockenen Zutaten abschmecken/würzen
      • ~15 EL Italienische Gewürze
      • ~3 TL Zucker
      • Beliebig Knoblauch,Salz und Pfeffer
    • Nach dem abschmecken, die Soße über die Hackbällchen kippen und mit Pizzaschmelz leicht bestreuen und vereinzelt veganen Mozzarella verteilen
    • Für ca. 20-30 Minuten bei 200° in den Backofen
  • Am Ende, ganz normal Nudeln deiner Wahl Kochen