Verbrauchsmaterial-Kasse

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verbrauchsmaterial-Kasse
Stratum0 Verbrauchsmaterial-Kasse.pdf
Beschreibung: Eine Kasse, aus der sich Mitglieder Einkäufe für den Space erstatten lassen können.
Status: working (Was heißt das?)
Kontakt: Der Schatzmeister

An dieser Kasse kann sich jedes Mitglied Einkäufe bis 40€ selbst direkt aus der Vereinskasse erstatten. Die eingekauften Dinge müssen einen direkten Bezug zum Betrieb des Space haben.

Der Beleg sollte nur abzurechnende Verbrauchsmaterialien umfassen, oder wenigstens durch eine Zwischensumme von privaten Einkäufen klar abgetrennt sein (in diesem Fall bitte die privaten Einkäufe durchstreichen/kenntlich machen, was für den Space angeschafft wurde).

Du kannst Dir also direkt erstatten:

  • Reinigungsmittel,
  • Toilettenpapier,
  • Putzlappen und Schwämme,
  • Müllbeutel,
  • Leuchtmittel,
  • Batterien für Rauchmelder,
  • und ähnliches.

Also keine Getränke (→ Matekasse), Gewürze oder sonstige Lebensmittel (private Spenden), oder Dinge, die aus den Spendenboxen bezahlt werden. Solche Dinge werden aus Projektgeldern bezahlt (u.a. auch 3D-Filament, Stickgarn, Werkzeug, Samla-Boxen etc.) und müssen weiter direkt über den Schatzmeister erstattet werden.

Anleitung:

  1. Kasse öffnen
  2. Auf den Kassenzettel schreiben:
    • deinen Namen
    • das aktuelle Datum
    • die nächste Beleg-Nummer
  3. Den Kassenzettel in die Kasse legen
  4. Die Buchung ins Kassenbuch eintragen
  5. Den Betrag entnehmen, der auf dem Kassenzettel steht
  6. Die Kasse schließen

Die Kasse wird intern als eigenes Konto in der Buchführung gehalten und zählt zum Ideellen Bereich, d.h. Ausgaben, mit denen wir unseren Vereinszweck verwirklichen. Es handelt sich dabei also um eine offizielle Kasse des Vereins. Die Kasse lässt sich über die Geschäftsordnung Vorstand §4.6 (Freie Verfügungen bis 50€ für den Schatzmeister) legitimieren.