Vorstand/Vorgehen bei Problemen

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweis:
Es handelt sich bei diesen Punkten um einen Entwurf. Feedback ist gern gesehen, entweder auf der Diskussionsseite oder per Mail an den Vorstand.

Vorgehen des Vorstands bei Problemen:

  1. Dokumentation
    • Datenschutz und Speicherfristen beachten
    • Ziel: Unser Vorgehen soll bei Bedarf für alle Beteiligen nachvollziehbar sein.
  2. Wenn möglich Gespräch mit der betroffenen Entität suchen
    • Betroffenheit verstehen
    • Gewünschtes Ergebnis aus Sicht der betroffenen Entität herausfinden
  3. Bewertung durch den Vorstand
    • Ziel definieren
    • Handlung(en) aus Punkt 4 festlegen und durchführen
    • Konsens innerhalb des Vorstands herstellen
  4. Handeln / Handlungsstufen / Eskalationsstufen
    • a) Vermittelndes / schlichtendes Gespräch suchen
    • b) Gespräch des Vorstandes mit der verursachenden Entität
    • c) Aussprache einer Verwarnung (Androhung einer Maßnahme)
    • d) Maßnahme umsetzen
  5. Evaluierung und Lessons Learned
    • Dokumentation auf Vollständigkeit prüfen
    • Vorgang rekapitulieren
      • Was war gut?
      • Was war schlecht?
      • Was sollte beim nächsten Mal anders / besser gemacht werden?