MakerFaire 2014

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maker Faire: Sa+So 5+6.7.2014

Bedingungen

Nach dem Orgafail im letzten Jahr und aus den Erfahrungen vom Congress, einige Bedingungen, die erfüllt sein müssen, bevor irgendwas angemeldet wird:

  • 1-2 benannte, für das ganze verantwortliche Entitäten
    • Lulu
  • Es ist geklärt, wie unsere Geräte hin kommen (also wer sie mit Auto hin bringt) und wieder zurück.
  • Es ist geklärt, wo unsere Geräte über Nacht gesichert untergebracht sind.
  • Es sind genug Entitäten verpflichtet, sodass der Stand durchgehend besetzt ist
    • Schichtplan mit zeitlich aufgeteilter Verantwortung, wer dann am Ende da ist ist egal, es muss aber immer jemand für den Stand verantwortlich sein.
      • Samstag Vormittag incl. Aufbau: Lulu (Ihr dürft mich verschieben.)
      • Samstag Nachmittag incl. Nachtsicherung:
      • Sonntag Vormittag incl. Wiederaufbau:
      • Sonntag Nachmittag incl. Abbau:
    • Genug Entitäten für Auf/Abbau verpflichtet.

Anmeldeschluss

  • 15.03.2014


Interessierte Entitäten:

Zur Standbetreuung angemeldete Entitäten

  • Lulu macht einen Stand zusammen mit DanielH vom OSM Stammtisch Hannover

Mitzunehmende Hardware

Checklist 3D-Druck

  • 3D-Drucker bleibt zu Hause

Checklist Stickmaschine

  • Stickmaschine bleibt zu Hause

Weitere Projekt zum Vorstellen

  • Modifiziertes FabScan?
    • Bleibt auch zu Hause

Sonstiges

  • Stellwand oder Flipchart?
  • Infoflyer / Visitenkarten
  • transparentes Klebeband - Lulu
  • ernstzunehmendes Klebeband - Lulu
  • isolierendes Klebeband - Lulu
  • Reißzwecken - Lulu
  • Tacker und Tackernadeln oder Büroklammern - Lulu
  • Schere - Lulu
  • Edding - Lulu
  • Namensschilder für die Standbetreuenden Entitäten (Ich hab da ein paar rumliegen Lulu), falls der Veranstalter die nicht stellt
  • Beitrittserklärungen und Satzungen in Papier - Aus dem Space, wer bringts?
  • Papier - Lulu
  • Kugelschreiber -Lulu
  • Mate-Tags der Beteiligten - Aus dem Space, wer bringts?
  • Mate!
  • Dekomaterial, z.B. 3D-gedruckte Dingse - Aus dem Space, wer bringts?

Software vorbereiten / anbieten

  • SpaceOpen App
    • ist da die MakerFaire der richtige Fokus für? --Daniel Bohrer 05:06, 11. Jan. 2014 (CET)
  • SD-Karten für Raspberry Pi vorinstalliert?

Vorzustellende Projekte

  • Biete an: Prototypen von HaptoRender aus OSM zu drucken. (Vermultich im August noch ohne Gebietsauswahl) Lulu
    • Bastele Infomaterial und eine OpenOfficePräsentation, die wir auf einem Laptop laufen lassen können.
    • Bringe Anfass-Material mit (Blindenkarten, Braille-Schreibtafel usw) Lulu (Diskussion)
  • Mate-Tags (Zum Mitnehmen gegen Spende?)
  • Einkaufswagen-Chips?

Zu klären

  • wie viel Platz haben wir?
  • Wieviele Stühle haben wir?
  • wie viel Strom haben wir?
  • Netz?
  • Tisch selbst mitbringen? Sind Stehtische oder normal hohe Tische verfügbar?
  • Haben wir ne Stellwand zum Anbringen von Postern oder ähnliches? Reißzwecken oder Tesa erforderlich?

Vorbereiten

  • Poster?
  • Raspberry Pi am RepRap verschrauben?
  • Podcasten?