Mitgliederversammlung 2014-12-07

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hinweis:
Die Versammlung ist vorbei. Wichtige Links:

Die 5. Mitgliederversammlung wird am

Sonntag, 7. Dezember 2014, um 14:00 (UTC+1) im Space

stattfinden.

Aufbau und Akkreditierung finden ab 13:00 (UTC+1) statt.

Die Untergrenze für die Beschlussfähigkeit der Versammlung liegt bei 16 Mitgliedern.

Bitte erscheint also zahlreich. Wir weisen außerdem darauf hin, dass laut Satzung, §7 Abs. 8 das Stimmrecht auf der Mitgliederversammlug nur wahrgenommen werden kann, sofern alle ausstehenden Mitgliedsbeiträge (also inkl. Dezember 2014) beglichen wurden. Wendet euch dafür an den Schatzmeister eures Vertrauens. Dieser kann euch auch Spendenbescheinigungen für euren Mitgliedsbeitrag ausstellen.

Die nachfolgende, vorläufige Tagesordnung darf nach Bedarf ergänzt werden.

TOP 0: Organisatorischer Overhead

TOP 1: Jahresbericht und Entlastung des Vorstandes

insbesondere Informationen zur Gemeinnützigkeit

TOP 2: Wahlen

Kandidaten bzw. Nominierungen bitte hier eintragen:

  • Vorstandsvorsitzende Entität
  • Stellvertretend vorsitzende Entität
    • chrissi^ --Chrissi^ (Diskussion) 11:20, 6. Dez. 2014 (CET)
    • comawill
    • kasalehlia
    • ktrask
    • larsan
    • reneger
    • rohieb
    • shoragan
    • Valodim
    • whisp ololoool --Whisp (Diskussion) 13:52, 7. Dez. 2014 (CET)
  • Geld verwaltende Entität
  • Beisitzende Entitäten
    • comawill
    • dadrc
    • DooMMasteR
    • Emantor
    • hanhaiwen
    • hellfyre
    • kasalehlia
    • ktrask
    • larsan
    • lf
    • mjh --Neo Bechstein (Diskussion) 06:45, 5. Dez. 2014 (CET)
    • omrphuim
    • Pecca
    • reneger
    • rohieb
    • Valodim
    • whisp ololool no time wat --Whisp (Diskussion) 13:52, 7. Dez. 2014 (CET)

TOP 3: Sonstiges

  • Rücklagenbildung
    • [1]: "Für die Bildung einer Rücklage ist grundsätzlich ein Beschluss (in der Mitgliederversammlung) zu fassen, der protokolliert sein muss. Es ist stets ein Vorstandsbeschluss erforderlich." Das sollten wir für die Mietrücklagen von 3000€ nachholen.
  • Stromanbieterwechsel
    • Grünewelt: 0.2361 €/kWh vs. aktuell 0.2695 €/kWh machen bei 11.000 KWh jährlich etwa 360€ aus
    • EWS-Schoenau: 0.2675 €/kWh vs. aktuell 0.2695 €/kWh machen bei 11.000 KWh jährlich >10€ aber davon sind 0,5€ent direkte Anlagenförderung anderer Kunden (so wie z.B. meine Eltern) und der Laden hat deutlich offenere Bücher als 99,9% aller Stromlieferanten.
    • Daniel Bohrer hat bei BS|Energy ein Angebot eingeholt:
      • BS|Gewerbestrom: brutto 25,35 Cent/kWh, Grundpreis 7,14 €/Monat => 2874,18 €/Jahr bei 11.000 kWh, aber halt nicht grün.
      • BS|Naturstrom: brutto 26,52 Cent/kWh, Grundpreis 6,00 €/Monat => 2989.20 €/Jahr bei 11.000 kWh, davon 0,5 Cent/kWh Investition in Erneuerbare Energien
      • BS|Naturstrom Gold: brutto 27,24 Cent/kWh, Grundpreis 6,00 €/Monat => 3068.40 €/Jahr bei 11.000 kWh, davon 1,0 Cent/kWh Investition in Erneuerbare Energien
    • Aktueller Tarif bei Naturstrom AG wird ab März 2015 billiger
      • brutto 26,25 Cent/kWh, Grundpreis 7,95 €/Monat => 2982.90 €/Jahr bei 11.000 kWh, davon 1,0 Cent/kWh Investition in Erneuerbare Energien

Voraussichtliches Ende: ca. 17:00