Plenum 2012-11-21

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche

Termin

Das nächste Plenum findet am 21.11.2012 um 19.00 im Space statt.

Protokoll: http://pad.stratum0.org/p/plenum-2012-11-21

Agenda-Vorschläge

  • Projektberichte
    • RepRap
      • Gibts da was sinnvolles zu berichten? --Chrissi^ 21:52, 11. Nov. 2012 (CET)
        • Man könnte nochmal kurz nen Überblick geben, was so zu beachten ist und wann es wieder Druckereinführung geben soll (wenn gewünscht) --Daniel Bohrer 01:44, 12. Nov. 2012 (CET)
    • StratumKey
      • Mich würde der aktuelle Stand interessieren --Chrissi^ 21:52, 11. Nov. 2012 (CET)
      • mich auch. --Daniel Bohrer 01:44, 12. Nov. 2012 (CET)
    • Doorbell-Extender
      • Ich stelle den aktuellen Stand vor --Chrissi^ 21:52, 11. Nov. 2012 (CET)
    • Küchen-Hacking: Durchlauferhitzer
    • Open-Close-Monitor um Anwesenheitszählung erweitern --Daniel Bohrer 18:56, 16. Nov. 2012 (CET)
  • Beamer-Kauf
  • Durchgehen der Space-ToDo und loben der letztlichen Heldentaten
  • Vorstellen des Stratum0-Prepaid Guthabens
  • Außenwahrnehmung des Vereins --Chrissi^ 22:12, 14. Nov. 2012 (CET)
    • Aushang von: Neu_hier ?
    • Angeben von Besucher-Paten als Ansprechpartner für neue Besucher

Teilnehmer:

Zusammenfassung

von Valodim

Aus Transparenz- und Informationsgruenden, hier ein kurzes (shwing~) digest vom letzten Plenum. Die Sitzung war sehr angenehm und konstruktiv, danke an alle Beteiligten!

Ich beschraenke mich hier mal nur auf die Themen, die in konkreten Ergebnissen geendet sind, welche sich auf die Mitglieder auswirken.


TL;DR Es gab ein Plenum. Dinge geschehen.


6) Projektstatusen

Regelmaessige Status-Digests sind gewuenscht und sollen umgesetzt werden, in Form von Newslettern mit einem kurzen Absatz zum aktuellen Status jedes Projektes oder sonstig Berichtenswertem.

Moeglicherweise haben wir sogar mittlerweile genug Aktivitaet, um einen Blog zu rechtfertigen? Aber, nach wie vor: kein Blog ist besser als ein toter Blog!


n) Aussenwahrnehmung

Aufruetteln der Mitglieder durch Mailingliste reichte hin, keine weiteren Maßnahmen notwendig

Trotzdem Vorschlag einer Ergaenzung der "Neu hier?" wikiseite um eine Liste konkreter Ansprechpartner mit Aufteilung nach Interessengebiet (zB. Software/Security -> Valodim, reprap -> rohieb) um direkt einen ersten Ansprechpartner und eine Gespraechsbasis zu haben.


IX) status-+v und spaceping

Es wurde festgestellt, dass zweierlei Erweiterungen unserer IRC services simpel implementierbar und wuenschenswert sind:

- Dynamisches +v im IRC fuer aktuell im Space befindliche Entitaeten. Simpel umzusetzen mittels broadcast ping, Abgleich mit einer Liste bekannter Mac-Addressen und setzen von +v fuer jeden von dem ein Pong zurueckkommt. Kein Problem mit Privatsphaere durch opt-in fuer die Mac-Addresseliste.

- Ein !spaceping Befehl, der einen Ping an den Space aehnlich dem Doorbell Extender Geraeusch sendet, um damit die Aufmerksamkeit der Anwesenden auf das IRC zu lenken. Nuetzlich fuer Fragen in die Runde ("In ner Stunde noch wer anwesend?", "Noch wer nen Burger?"), Nerv-Potential laesst sich einfach einschraenken zB. durch 3 Minuten cooldown.


δ) Beamerkauf

900 Euro fuer einen Beamer sind zu viel. Ein kostenguenstigeres Modell wird fuer Vortraege wohl reichen, und ist fuer weniger als 300 Euro erhaeltlich, insbesondere gibt es dort auch einen Gebrauchtmarkt. Sowohl Terminar als auch reneger haetten auch noch aeltere Geraete, die sie fuer einen geringen Obulus abzugeben bereit waeren.

Man kann einfach viel zu viele andere Tolle Dinge™ mit Geld tun. Wir brauchen nur Anregungen, was.... anwesende Entitaeten sagen, sie kuemmern sich.


₃) Arbeitsgruppe Spacesuche

Es besteht der Wunsch nach Vergroesserung, und wir haben da aktuell mehr Karten, als wir ausspielen. Bisherige Suche war eher sporadisch und unorganisiert. Man Sollte eine Arbeitsgruppe Spacesuche gruenden, die regelmaessig mal den Markt skimmt. Reneger kuemmert sich.


七) Matekasse + Prepaid System

Es wurde angesprochen, dass es wohl signifikanten Schwund in der Matekasse gibt. Das Thema schiebe ich mal ein wenig auf an dieser Stelle, weil es seit Plenum neue Erkenntnisse gibt. Ich selbst bin mir bis jetzt noch nicht sicher wie die Rechnung nun stimmt und ob sich die fehlenden Betraege nun durch Heldenmate erklaeren lassen oder nicht. %)

Es wurde jedenfalls vorgeschlagen, eine zweite Kasse einzufuehren, in die regelmaessig ausgelagert wird, Richtlinie ab grob 50 Euro. Desweiteren soll das System der Postpaid Whiteboard Strichliste™ ersetzt werden durch prepaid Karten, da die Strichlisten doch ziemlich ausarten.

Naeheres zu diesem Thema demnaechst nochmal separat.