Neu hier

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche

Du bist neu hier? Keine Angst, wir sind auch nur Menschen – fast alle.

Seit wir mit 23 Mitgliedern angefangen haben, sind mehr als doppelt so viele Entitäten früher oder später dazugestoßen – die meisten waren also auch einmal „neu hier“.

Wir sind viele, dies kann zu Komplikationen führen, beispielweise wird es nicht jede anwesende Entität sofort erkennen, wenn du zum ersten Mal in den Space kommst.

Zudem erschwert die nicht vorhandene Zuordnung von Gesichtern zu Nicks zu IRC-Nicks zu Zweitnicks zu Drittnicks (ja, frag Neo) zu „Realnamen“ (haben auch einige) unnötig die erste Kontaktaufnahme zum möglicherweise laptopbildschirmbestarrenden Spaceinventar.

Die Anwesenheit der verschiedensten Phänotypen mit den unterschiedlichsten technischen und sozialen Kompetenzen im Space ist sehr unregelmäßig, daher hier ein paar Tipps, wie der First Contact vielleicht ein bisschen entschärft oder erleichtert werden kann:

  • Sehr viel Diskussion findet in unserem IRC-Channel #stratum0 auf irc.freenode.net (Webchat) statt. Wenn Du hier schon die ein oder andere Entität kennst oder kennen lernst, kannst Du vielleicht mit dieser den ersten Spacebesuch bestreiten.
  • Wenn Du an konkreten Projekten bastelst und Unterstützung suchst, oder wenn im Stratum 0 an etwas gefrickelt wird, was Dich interessiert, suche Kontakt zu den jeweils beteiligten Entitäten. Spätestens hier könnte es hilfreich sein, sich auf dem normalverteiler anzumelden.
  • Komm zu Lightning Talks und höre Dir an, was andere so verzapfen, oder stelle selbst ein Projekt vor, an dem Du arbeitest.
  • Bring dich in anderen Projekten ein, die dich interessieren:
    • Wenn du was von IT-Security verstehst, hast Du möglicherweise Interesse, an den hin und wieder stattfindenen CTFs teilzunehmen und an der ein oder anderen Challenge mitzuhacken? Im Kalender wird angekündigt, wenn so etwas stattfindet.
    • Das Freifunk-Projekt widmet sich dem Aufbau einer freien, offenen WLAN-Infrastuktur in Braunschweig und trifft sich immer mittwochs im Space.
    • Beim CoderDojo lernen 5- bis 15-Jährige spielerisch Programmieren. Sessions gibt es ca. einmal im Monat an wechselnden Orten, Mentoren werden immer gern gesehen :-)
  • Kurze Info zum „Spacestatus“: Wenn auf https://status.stratum0.org, im Wiki oder im IRC-Channel-Topic steht, der Space sei „offen“, dann ist mindestens eine Entität anwesend – das heißt aber noch lange nicht, dass auch wirklich was los ist. Das lässt sich wiederum durch kurzes Nachfragen im IRC-Channel erfahren. Trotzdem kann jede Entität (Mensch, Cyborg etc…), ob Mitglied oder nicht, kann immer (wenn „offen“ ist) zu uns kommen.
  • Wenn irgendetwas unklar ist: Frag ruhig!

Ansprechpartner

Wenn Du sicherstellen willst, dass du einem bestimmten Zeitpunkt auch wirklich jemand im Space ist, kannst Du vor Deinem ersten Besuch auch Kontakt mit einer unten aufgelisteten Entitäten aufnehmen. Zusammen mit der Entität wirst Du sicherlich einen Termin finden, an dem ihr euch in Ruhe den Space ansehen könnt.

Entität Primäre Interessen Kontaktwege
Chrissi^ Elektrotechnik, Schaltungstechnik, Microcontrollerstuff IRC: chrissi^
Alles andere auf der Benutzerseite
DooM Elektrotechnik, Microcontrollerstuff, MacUser, 3D-Drucker, kommunikativer Mensch IRC: DooMMasteR
Neo Bechstein Linux, crypto, paranoia (auch auf servern) IRC: freenode: neobechstein; oftc: Frederick; ircnet: nb
jabber/xmmp: neo@atari-jabber.org, twitter: @karbrueggen
Valodim Ponies, Software, CTFs (Reihenfolge unspezifisch), vorsitzende Entitaet siehe Benutzerseite
Daniel Bohrer Vereinsfoo, Hackerspaces, C++, RepRap, OpenStreetMap, Linux (siehe Benutzerseite)