Timeline

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was bisher geschah

2009-2010

Viele unterschiedliche Gruppen haben unabhängig von einander immer wieder versucht einen hackerspace in Braunschweig zu etablieren. Alle Vorhaben sind jedoch gescheitert, obwohl es schon erste Spacewalks und AG-Treffen, die sich mit der Spaceproblematik befassten gab. So z. B. im März 2010 oder im März 2011.

2011

  • 06/07.05.2011: m00lean leiert mit rohieb in ##cs-studs auf freenode ein erstes loses Treffen an:
23:56 < m00lean> sind hier zufaellig nerdige linuxhacker unterwegs? :3
23:57 < rohieb> m00lean: aber hallo
23:57 < m00lean> sehr gut.
23:57 < m00lean> ich wollt das problem, dass wir in bs keinen hackerspace haben, mal fixen.
[...]
00:24 < m00lean> rohieb: meinst, wir kriegen koepfe mit naegeln hin, und machen 'nen termin fuer'n loses treffen klar?
00:25 < rohieb> hmjoa
00:25 < rohieb> *kalender guck*
00:28 < rohieb> m00lean: hmjoa, wollen wir mal so freitag in zwei wochen anpeilen?
  • 10.05.2011: rohieb lädt auf der Informatik-Mailingliste der TU Braunschweig zu einem Planungstreffen im Dialog zur Gründung eines Braunschweiger Hackerspaces ein. m00 setzt ein MediaWiki auf, das zunächst insbesondere für Namensvorschläge genutzt wird.
  • 12.05.2011: m00lean schreibt eine Ankuendigung an chaostreffs@lists.ccc.de
  • 20.05.2011: Initiales Treffen mit etwa 40 Interessenten findet statt
  • 21.05.2011: Einrichtung einer Mailingliste. Inoffizielle Namensabbstimmung startet.
  • 23.05.2011: Treffen der Arbeitsgruppe: Satzung. Erarbeitung einer vorläufigen Vereinssatzung und einer Beitragsordnung.
  • 17.06.2011: Gründungsversammlung im Dialog. 22 Lebewesen gründen den Verein Stratum 0.
  • 26.06.2011: 9 Entitäten schreiten gemeinsam zu einem ersten Spacewalk auf der Suche nach einem geeigneten Space.
  • 13.07.2011: 1. Vorstandssitzung in m00leans Wohnzimmer
  • 23.07.2011: Mitgliederversammlung im Dialog. Mysteriöse Dinge geschehen...
  • 30.08.2011: Zweite 1. Vorstandssitzung
  • 24.09.2011: Das Amtsgericht bestätigt die Eintragung des Vereins ins Vereinsregister. Wir existieren offiziell.
  • 04.10.2011: Eröffnung eines Vereinskontos
  • 11.11.2011: 3 Entitäten machen sich auf nach Düsseldorf zum Chaosdorf e.V. und OpenRheinRuhr
  • 30.11.2011: Der erste Kontoauszug vom 28.11.2011 weist einen Betrag von 693,14€ aus.
  • 20.12.2011 und 03.01.2012: Besichtigung eines möglichen Spaces an der Hamburger Straße (Fotos)
  • 27.-30.12.2011: No Nerd Left Behind, ausgelagert in die TU Braunschweig

2012

2013

2014

  • 09.01.2014: StratumKey#SSH-Hack in Betrieb genommen
  • 13.01.2014: Beginn der Holz- und Ölarbeiten im Space 2.0
  • 25.01.2014: Ende der Holz- und Ölarbeiten im Space 2.0
  • 29.01.2014: Übergabe von Space 1.0 an Hausverwaltung
  • 09.02.2014: Die Küche steht wieder
  • 18.-21.04.2014: Auf der kEHrwoche (EH14) werden Netz39 und Stratum0 als Ausrichter des EH15 bekannt gegeben
  • 17.06.2014: Kickofftreffen für Braunschweiger Freifunk
  • 19.07.2014: Erstes Braunschweiger CoderDojo
  • 25.-27.07.2014: Bau des Holodecks
  • 23.08.2014: Spontanaktion "Neues Außenschild"
  • 15.-16.09.2014: Werkstatteinrichtung aus Furtwangen geholt
  • 28.09.2014: Neue Frässpindel und Aufnahme für CNC-Fräse
  • 11.-12.10.2014: Werkstatttische und Bodenarbeiten am Holodeck
  • 17.10.2014: Treppe zur zweiten Ebene des Holodecks
  • 29.-30.11.2014: BarCamp Braunschweig 2014
  • 04.12.2014: Wöchentliche Easterhegg-Planungstreffen beginnen
  • 27.-30.12.2014: Assembly auf dem 31C3

2015