Crowdfunding

Aus Stratum 0
Wechseln zu: Navigation, Suche

Crowdfundings ermöglich es den Entitäten im Space teureres Equipment zu beschaffen und bestimmte Projekte zu fördern, auch wenn der Verein selbst gerade nicht über die nötigen Mittel verfügt, oder um diese aufzustocken und doch noch "das bessere Modell" zu beschaffen.

Crowdfundings

Eine Übersicht über bisherige Crowdfundings, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Die Verläufe können meist im Archiv der Mailingliste nachgelesen werden.

Projekt initiiert von Startdatum Ziel Gepledged Eingegangen Bemerkung
3D-Drucker DieLenaMaria 21.05.2012 400 € 650 €  ? € Innerhalb eines Tages überfinanziert
Stickmaschine Valodim 15.07.2013 500 € 697,77 € 702,77 € Die Stickmaschine hat letztendlich etwa 2,1 k€ gekostet
Kappsäge Valodim 06.11.2013  ? € 430 € 430 € +300 vom Verein. Für 730 € von reneger abgekauft, Neupreis bei etwa 860 €
3COM 3870-Switch DooMMasteR 11.11.2013  ? € 70 €  ? € 48 Port-Gigabit-Switch im IP-Table, kostete etwa 100 €
Holodeck Chrissi^ 22.11.2013 400 € 400 € 430 € Awesome Holodeck is awesome
Smoothieboard larsan 01.06.2014 105-160 € 165 € 175 € Für die CNC-Fräse
Audio-Equipment Sintox 05.09.2014 150 € 150 € 150 € Für mehr Audioqualität bei den Vorträgen: Rode Videomic (3.5 mm Klinke), Mikrofon-Boom, 3.5 Meter Klinke-Verlängerungskabel, Deadcat für Aufnahmen bei Wind
A/V-Receiver DooMMasteR 01.02.2015 ~380€ 250€  ? für den Chillraum, +100€ vom Verein
Wurstfüller und Fleischmischer reneger April 2016 ~220€  ?  ? Für den Wurstworkshop
Dyson DC62+ Akkustaubsauger Valodim 17.11.2016 230€ 110€  ? Hängt bereits im Flur, neue Steckdose wird zeitnah gelegt.
Vakuumierer reneger 08.05.2017 269€  ?  ? la.va V.100 Premium, angeschafft zum 2. Wurstworkshop
Größere HDD für Trokn Chrissi^ 10.06.2018 230€ ≥140€  ? läuft noch

Ein Crowdfunding starten

Es gibt kein Patentrezept für Crowdfundings und für manche Dinge sind Entitäten einfach leichter zu begeistern (und zur Kasse zu bitten) als für andere, es gibt wohl aber ein paar Tipps, die möglicherweise zu einem schnelleren und erfolgreicheren Crowdfunding führen können:

  • Sprecht das Thema vorher an und diskutiert die Anschaffung.
    • Hierfür geeignet sind insbesondere der Space und IRC.
    • Nicht geeignet ist die Mailingliste, hier artet es zu schnell zu einem Crowdfunding aus, was wertvolles Moment zum eigentlichen Crowdfundingstart kosten kann.
  • Einigt euch auf eine möglichst konkrete Anschaffung.
    • Etwas Spielraum ist okay, aber weniger ist mehr.
  • Sprecht euch mit dem Schatzmeister ab.
    • Sobald die Pledgerunde durch ist, kann das Geld über den Verein eingesammelt werden.
  • Setzt ein Finanzierungsziel fest.
  • Starte das Crowdfunding auf der Mailingliste.
    • Lasst bereits eingegangene Pledges kurz nach dem Start nochmal auf die Liste schreiben: mehr Mails, mehr Aufmerksamkeit.
      • Ergo keine "Bereits gepledged"-Liste in der Aufrufmail.