Vorstandssitzung 2013-05-13

Aus Stratum 0
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die zweite Vorstandssitzung im Jahr 2013 fand am Montag, 13. Mai, um 17:30 im Space statt.

Vorläufiges Protokoll: http://pad.stratum0.org/p/r.u4eNtDUvO8I8IxEw

Hinweis:
Unsere Satzung besagt in §8(5), dass Mitglieder grundsätzlich berechtigt sind, an Vorstandssitzungen ohne Stimmrecht und ohne Rederecht teilzunehmen. Außerdem kann der Vorstand für einzelne Tagesordnungspunkte beschließen, diese unter Ausschluss der restlichen Mitglieder zu behandeln.

Tagesordnung

  • Gegenseitige GPG-Keys signieren
  • Anträge etc.
    • Beitritte: 3 Mitglieder
    • Austritte: 1 Mitglied
    • Projektgeld StratumKey: 250€ (siehe auch Plenum 2013-01-22)
    • Projektgeld Hacklaces: 99€ oder sowas (Daniel Bohrer)
    • Nachtrag: Umlaufbeschluss vom 28. Juni 2012: 50€ Stromzähler (Antrag von Valodim)
    • Umlaufbeschluss 2012-01: Notargebühren 52,24€
    • Umlaufbeschluss Pullover/T-Shirts (Neo)
    • Antrag Staubsauger (Pecca)
    • Antrag auf Spende an Willhuhn (jameica/hblc) (Neo)
    • Antrag Filament (rohieb)
    • Umlaufbeschluss 2013-02: Pullover/-subventionierung
    • Umlaufbeschluss 2013-03: Beitragsbefreiung
    • Umlaufbeschluss 2013-04: Domainverlängerung/-übernahme stratumo.org
    • Umlaufbeschluss 2013-05: Beitragsbefreiung
  • Rundfunkgebühren (rohieb)
  • Geschäftsordnung Vorstand
    • insbesondere bitte mehr Übersichtlichkeit für Anträge. Ticketsystem/OTRS wär toll für sowas zb. --Daniel Bohrer 22:46, 12. Mär. 2013 (CET)
    • Alternativ ein Bugtracker z.B. Bugzilla? --Chrissi^ (Diskussion) 22:51, 12. Mär. 2013 (CET)
    • Mir egal, solangs Mails verschicken kann. Archivierungszwecke und so. --Daniel Bohrer 23:17, 12. Mär. 2013 (CET)
  • Versicherungen
    • unter Umständen mit neuem Space abgleichen, falls schon bezogen.
  • Server und Domain über den Verein laufen lassen statt über Privatpersonen (Anregung auf der Mailingliste)
    • insbesondere: aus Redundanzgründen mehr als eine Person als Admin mit root-Zugriff für $Bereich benennen. Setzt auch voraus, dass Dienst auf eigenem Server/VM läuft.
  • Vorschlag: Einrichtung einer OPL für den Vorstand --Chrissi^ 21:46, 5. Feb. 2013 (CET)
  • Verwaiste Mitgliederdatensätze entfernen.
    • Gibts sowas? Wir haben doch eine Vorbildlich Geführte Mitgliederdatenbank™, oder nicht? --Daniel Bohrer 23:17, 12. Mär. 2013 (CET)
      • Wir brauchen aber einen Vorstandsbeschluss um Entitäten aus dem Verein zu kicken ;) --Neo Bechstein (Diskussion) 23:20, 12. Mär. 2013 (CET)
      • Mir sind aktuell keine Fälle bekannt. Der Vorstand könnte aber beschließen, dass wir da einmal ein Bestandsaufnahme der Zahlungsmoral machen. Im nächsten Schritt können wir dann überlegen, ob sich ein Eingriff lohnt. --Chrissi^ (Diskussion) 20:57, 23. Apr. 2013 (CEST)
  • Interne Geschäfte (Was ist wenn der Verein was von Mitgliedern kauft?)
    • Ersatzrechnung, wo ist das Problem? --Daniel Bohrer 23:17, 12. Mär. 2013 (CET)
      • Es bestand ein Problem. Weisz nicht mehr genau in welcher Art, aber ich hätte das gerne geklärt :) --Neo Bechstein (Diskussion) 23:19, 12. Mär. 2013 (CET)
      • Sehe hier kein Problem. Der Verein kann prinzipiell auch von Mitgliedern oder Privatpersonen Dinge kaufen. --Chrissi^ (Diskussion) 20:57, 23. Apr. 2013 (CEST)
  • Zeitraum fuer Befreiung / Beitragsordnung
  • Einführung einer Sammelstelle für Scans der Papier-Korrespondenz des Vereins.
    • So dass Dokumente, wie z.B. Vereinsregisterauszüge digital für alle Vorstände zugreifbar sind.
    • Führt zugleich zu einer gewissen redundanz.
    • --Chrissi^ (Diskussion) 20:57, 23. Apr. 2013 (CEST)